Actionfilme 2012: Was kommt auf uns zu? (2)

The SurpressorNachdem wir bereits im August einen ersten Beitrag über das Jahr 2012 veröffentlicht haben. Und nun schon wieder ein wenig Zeit verschritten ist, möchten wir in diesem zweiten Teil der Reihe ‚Actionfilme 2012: Was kommt auf uns zu?‘ einen noch größeren Ausblick auf die kommenden Actionfilme gewähren. Filme wie The Avengers oder The Dark Knight Rises wurden bereits erwähnt. Doch was gibt es noch Neues zu bestaunen? Viele Filme sind so noch nicht dagewesen und so ist es nicht verwunderlich, wenn man noch nie etwas von einem Titel gehört hat.

Vorweg muss noch darauf hingewiesen werden, dass teilweise bislang nur die Titel (Originaltitel) und eventuell 1-2 Sätze zu der Story in Erfahrung zu bringen sind. Auch kann ich keine Garantie dafür geben ob die besagten Filme wirklich 2012 erscheinen, geschweige denn, auch wirklich gut werden. Ich habe die Filme mit der interessantesten Story bzw. bekanntesten Schauspielern herausgesucht.

Hood 2012

Hood

‚Hood‘ ist ein Film von Andy und Lana Wachowski der die Legende von Robin Hood in einer modernen Welt wieder auferleben lässt. Die Wachowski Brüder wurden vor allem durch ihre Matrix Filme Weltberühmt. Das lässt auf einen wirklich guten Film hoffen.

In ’16 Hours‘ geht es um einen Soldaten der genau 16 Stunden Zeit hat um feindliches Territorium, mit wichtigen Informationen, zu überwinden und den Krieg zu beenden.

‚The Crags‘ ist ein Film über die Suche nach Alex Crag, einem exzentrischen Wissenschaftler der das weltweit größte Vermögen geerbt hat aber spurlos verschwunden ist. Mit dabei sein wird u.a. Billy Boyd aus ‚Der Herr der Ringe‘ aber auch Scott Eastwood der u.a. schon in Gran Torino mitgespielt hat.

‚Breaking Code‘ handelt von einem Soldaten im Golfkrieg. Der Film soll auf einer wahren Geschichte basieren. Mit dabei ist Bill Campbell der vor allem eher in Nebenrollen zu sehen ist. Regie führt aller voraussicht nach Gerry Lively (Dungeons & Dragons).

Ein Film der über die Drogenproblematik an der Mexicanischen Grenze handelt und sich auf wahre Ereignisse stützt ist ‚The Rez‘ von Erfolgsregisseur Andrzej Sekula. Sekula dürfte vielen bekannt sein für seine Filme wie Pulp Fiction, Reservoir Dogs und American Psycho. Wes Studi (Der letzte Mohikaner, Heat) wird einen der Protagonisten darstellen.

Ein Film mit Deutscher Beteiligung ist ‚Sleight of Hand‚. Der Streifen dreht sich um eine Gruppe kleinkrimineller in Paris, die zufällig in den Besitz einer seltenen Goldmünze gelangen, die einem berüchtigten Französischem Gangster gehört. Mit von der Partie sollen u.a. Gerard Depardieu, Thomas Jane, Kiefer Sutherland und der Deutsche Til Schweiger sein.

‚Creed of Violence‘ von Todd Field (Twister) handelt von zwei Männern – einem Mörder und einem Agent der Regierung, der eine versteckte Verbindung zu dem Mörder hat – die versuchen die Organisation hinter einem Waffenschmuggelring zu stoppen. Gespielt ist die Geschichte im Jahr 1910 und als Top-Schauspieler wird Leonadro DiCaprio mit an Board sein.

Ein weiterer Streifen mit Bruce Willis (und das verspricht Action) ist ‚Looper‘ von Rian Johnson in dem es um einen Killer geht (vermutlich Bruce) der für den Mob der Zukunft arbeitet und dabei erkennt das eines seiner Ziele, er selbst sein wird.

Vorweg der Trailer zu Red Tails, leider bislang nur auf Englisch.

Red Tails

Red Tails

Anthony Hemingway wird den Bereich der Actionfilme 2012 zusätzlich bereichern. Mit ‚Red Tails‘ produziert er einen Action-Adventure Mix auf den man gespannt sein darf. Mit dabei u. a. Terrence Howard und Daniela Ruah. Red Tails handelt von einer Crew Afrikanisch-Amerikanischer Piloten die während des zweiten Weltkrieg zumeist am Boden geblieben sind bzw. mussten nun aber in die Pflicht genommen werden.

Als ein hoch gelobter Mann im Bereich Actionfilme bringt Ara Paiaya 2012 einen Film mit dem Titel ‚The Suppressor‘ auf den Markt. Die Story handelt von einem Mann dem das weggenommen wurde, wofür er töten würde. Und nun irgendwo, irgendwer und irgendwie einer dafür zahlen muss. Wenn die Drogenkriminalität ausser Kontrolle geraten ist und Korruption herrscht soweit das Auge reicht ist der Suppressor der Einzige der helfen kann.

‚Premium Rush‘ scheint bereits am 13. Januar 2012 in den USA im Kino zu starten. Das Drehbuch sowie die Regie hat kein geringerer als David Koepp übernommen. Mit seinen Filmen wie Spider-Man, Mission: Impossible oder Jurassic Park gehört er zweifelsfrei zu den größten im Actionfilm Bereich. Auch hier schonmal der englische Trailer.

Premium Rush

Premium Rush

Als Schauspieler dabei ist Joseph Gordon-Levitt der auch schon bei ‚Looper‘ (weiter oben) und ‚The Dark Knight Rises‘ mitgewirkt hat und u.a. auch aus Inception bekannt sein sollte. Das Ganze dreht sich um einen Fahrradkurier (Gordon-Levitt) der einen Umschlag erhält und um einen kurupten Polizisten der nun den Fahrradkurier durch die ganze Stadt verfolgt.

Wer auf Filme steht in denen es um Macht, Geld und Gier steht der sollte bei ‚Cream‘ an der richtigen Adresse sein. Zwei Zivilpolizisten spielen hierbei die Hauptrolle um den meistgefürchtesten Gangs in der Stadt das Handwerk zu legen.

Henry Starr ist der Titel und gleichzeitig der Name der Hauptfigur eines Autobiographischen Film über einen Bankräuber der mehr Banken in Amerika überfallen hat als kein anderer.

Das sollte es fürs erste gewesen sein, in den nächsten Wochen folgt dann ein abschliessender dritter Teil der Serie.

Actionfilme 2012: Was kommt auf uns zu? Teil 1

Share and Enjoy: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit
Einen Kommentar schreiben, oder trackback von deiner eigenen Seite.

One Response to “Actionfilme 2012: Was kommt auf uns zu? (2)”

  1. stefan sagt:

    Gut zusammengefasst, ein paar Filme hören sich ja ganz interessant an

Schreibe einen Kommentar